Wohngemeinschaft für Menschen mit schwerer Körperbehinderung in Meran

Die AfB führt seit dem Jahre 2002 als Trägerkörperschaft der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt eine Wohngemeinschaft für schwer Körperbehinderte in Meran. Es handelt sich hierbei um eine Form gemeinschaftlichen Zusammenlebens mit Kostenbeteiligung der Mitglieder, die sich nach dem Grundsatz eines selbst bestimmten Lebens orientiert.
Die Grundbetreuung der Mitglieder der Wohngemeinschaft, die auch die Haushaltsführung einschließt, erfolgt durch 7 Betreuer, wobei die Anwesenheit von mindestens einer Person rund um die Uhr gewährleistet ist.
Derzeit leben in der Wohngemeinschaft 4 teils Schwerstebehinderte (4 Männer) wobei eine Person zusätzlich auch eine psychische Erkrankung hat.
Die geräumige Wohnung (rund 160 qm) ist barrierefrei und behindertengerecht, voll ausgestattet und befindet sich im Parterre, hat 5 Einzelzimmer, 2 Bäder, eine große Wohnküche, Garten und 2 Autoabstellplätze.
Die Wohngemeinschaft bietet maximal 4 Personen einen Platz.

Dienstcharta 2018 (770.9 KB)

Mit freundlicher Unterstützung

Provinz Bozen Abteilung 24 Stiftung Südtiroler Sparkasse